Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen
Donauklinik Neu-Ulm

Sie lieben Ihren Beruf, schätzen nette Kollegen und ein offenes Miteinander – dann freuen wir uns auf Sie!

Als Klinikverbund ist die Kreisspitalstiftung Weißenhorn mit ihren 1.250 Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Neu-Ulm. Jährlich versorgen wir in unseren drei Kliniken 65.000 Patienten im stationären und ambulanten Bereich.

 Für unser Team der Personalabteilung freuen wir uns ab sofort auf einen

Entgeltabrechner / Personalabrechner (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a.

  • Verantwortung für die Festsetzung, Berechnung und Zahlbarmachung der Entgelte und Bezüge nach den für den öffentlichen Dienst geltenden tarifrechtlichen und gesetzlichen Regelungen für die Tarifbeschäftigten
  • Bearbeitung von Abtretungs- und Pfändungsangelegenheiten, geringfügiger Beschäftigung und Altersteilzeit
  • Abwicklung der Entgeltersatzleistungen, einschließlich der Prüfung von Anspruchsvoraussetzungen bei Arbeitsunfähigkeit
  • Bescheinigungswesen
  • Betreuung der Dienstplanungssoftware mit Zeiterfassung (z. B. Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung / Anlage von Neueintritten und Schichtplänen etc.)
  • allgemeiner Schriftverkehr, Anlage der Personalakten

Wir wünschen uns

  • Sie verfügen über eine Verwaltungsausbildung (VFA-K oder BL I) oder über einen vergleichbaren Berufsabschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung als Entgelt- bzw. Bezügerechner ist Voraussetzung, idealerweise in einem Krankenhaus
  • fundierte Kenntnisse im Tarifrecht TVöD-K
  • sorgfältige, exakte Arbeitsweise, absolute Vertrauenswürdigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit werden vorausgesetzt
  • Flexibilität, rasche Auffassungsgabe, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • gute EDV-Kenntnisse


 

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem freundlichen und motivierten Team, Eingruppierung nach TVöD sowie Einstufung nach der bisherigen einschlägigen Berufserfahrung mit den im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge, Leistungsorientierte Bezahlung). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Berufsabschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse, o. Ä.) senden Sie uns bitte per Post oder E-Mail (bitte nur mit einer einzigen Datei mit max. 4 MB als Anhang) zu.

Für weitere Fragen und Informationen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Oliver Schrof unter 07309 / 870-1500 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gut versorgt

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online über unser Bewerbungsformular

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Kliniken der Kreisspitalstiftung Weißenhorn
Leitung Personalwesen
Herrn Oliver Schrof
Günzburger Str. 41, 89264 Weißenhorn
bewerbung@kreisspitalstiftung.de  

 

 

Kreisspitalstiftung Weißenhorn

Wir stellen im Landkreis Neu-Ulm mit drei Kliniken eine hochwertige und wohnortnahe Grund- und Regelversorgung der Menschen sicher. Die Illertalklinik in Illertissen, die Stiftungsklinik in Weißenhorn und die Donauklinik in Neu-Ulm sind unsere drei leistungsstarken Krankenhäuser. Ziel der Kreisspitalstiftung Weißenhorn ist die optimale Gesundheitsversorgung im gesamten Landkreis Neu-Ulm.

Social Media

Kontakt

Kreisspitalstiftung Weißenhorn, kreiskommunale Stiftung
des öffentlichen Rechts,
Stiftungsklinik Weißenhorn
Günzburger Straße 41
89264 Weißenhorn

Telefon: 07309/ 870-0
Telefax: 07309/ 870-1199

stiftungsklinik@kreisspitalstiftung.de
www.stiftungsklinik-weissenhorn.de