Weiterbildungsbefugnisse

 
 

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Weiterbildungsbefugte:
Dr. med. Christian Bialas, Chefarzt

und 

Dr. med. Robert Knaus, Chefarzt

Basisweiterbildung (Common Trunc) im Gebiet Allgemein- und Viszeralchirurgie
→ 24 Monate

Weiterbildung zum Facharzt für Viszeralchirurgie
→ 36 Monate

Stiftungsklinik Weißenhorn

 

Weiterbildungsbefugte: 

Dr. med. Robert Knaus, Chefarzt 

und 

Dr. med. Alfred Ihm, Oberarzt

Basisweiterbildung (Common Trunc) im Gebiet Allgemein- und Viszeralchirurgie
→ 24 Monate

Weiterbildung zum Facharzt für Viszeralchirurgie
→ 12 Monate

Donauklinik Neu-Ulm

 
 
 

Anästhesie und Intensivmedizin

Weiterbildungsbefugter:
Dr. med. Günther Hogrefe, Chefarzt

Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie
(WO 2004)  → 18 Monate

Stiftungsklinik Weißenhorn

 

Weiterbildungsbefugter:
Dr. med. Alexander Ruf, Chefarzt

Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie (WO 2004)
- stationär -   → 30 Monate mit Nebenbestimmungen
inkl.6 Monate Intensivzeit

Donauklinik Neu-Ulm

 
 
 

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Weiterbildungsbefugter:
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Reich, Chefarzt

Weiterbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (WO 2004) → 60 Monate (= voll) mit Nebenbestimmungen

Donauklinik Neu-Ulm

 

Weiterbildungsbefugte:
Dr. med. Gabriele Müller-Bartusek, Oberärztin

Weiterbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (WO 2004) → 12 Monate mit Nebenbestimmungen

Senologie Neu-Ulm

 
 
 

Innere Medizin

Weiterbildungsbefugte:
Dr. med. Joachim Kamenz, Chefarzt
und
Dr. med. Werner Schmidbaur, Chefarzt

Stationäre Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin (WO 2004 i. d. F. v. 2010) - stationär - → 36 Monate ( = voll)

Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin
→ 60 Monate ( = voll)

Kombination aus Stationärer Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin 36 Monate + Gastroenterologie 12 Monate + Kardiologie 12 Monate

Stiftungsklinik Weißenhorn

 

Weiterbildungsbefugter:
Dr. med. Joachim Kamenz, Chefarzt

Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
(WO 2004) - stationär - → 36 Monate (= voll) mit Nebenbestimmungen

Stiftungsklinik Weißenhorn

 

Weiterbildungsbefugter:
Dr. med. Werner Schmidbaur, Chefarzt

Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie (WO 2004) - stationär - → 24 Monate mit Nebenbestimmungen

Stiftungsklinik Weißenhorn

 

Weiterbildungsbefugter:
Dr. med. Werner Schmidbaur, Chefarzt

Weiterbildung in der stationären Basisweiterbildung des Gebietes Innere Medizin und Allgemeinmedizin (WO 2004)
→ 36 Monate (= voll)

Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie (WO 2004) - stationär - → 24 Monate mit Nebenbestimmungen

Donauklinik Neu-Ulm

 

Weiterbildungsbefugter:
Dr. med. Altan Güloglu
Oberarzt

Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin
(WO 2004) → 24 Monate (= voll)

Donauklinik Neu-Ulm

 

Weiterbildungsbefugter:
Dr. med. Michael Glück, Chefarzt

Weiterbildung in der Allgemeinmedizin (WO 2004)
→  36 Monate (= voll)      
                                                                              
Weiterbildung im Gebiet Innere Medizin (WO 2004)
→  12 Monate

Donauklinik Neu-Ulm

 

Weiterbildungsbefugter:
Steffen Breitweg,
Leitender Oberarzt

Weiterbildung in der Zusatz-Weiterbildung Geriatrie (WO 2004) →  12 Monate

Gesundheitszentrum Illertissen

 

Weiterbildungsbefugter:
Dr. med. Markus Miller,
Oberarzt

Weiterbildung in der Zusatz-Weiterbildung Palliativmedizin
(WO 2004) → 12 Monate (= voll)

Stiftungsklinik Weißenhorn

 
 
 

Orthopädie und Unfallchirurgie

Weiterbildungsbefugte:
Dr. med. Sabine Haug-Gebhard, Leitende Oberärztin

Basisweiterbildung (Common Trunc) im Gebiet Orthopädie und Unfallchirurgie
→ 24 Monate

Weiterbildung Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
→ 24 Monate

Donauklinik Neu-Ulm

 

Schmerztagesklinik

Weiterbildungsbefugter:
Dr. Gerhard Hege-Scheuing, Leitender Oberarzt

Weiterbildung in der Zusatzweiterbildung Spezielle Schmerztherapie (WO 2004)
→  12 Monate (= voll)

Donauklinik Neu-Ulm

 
 
 
 

Die Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Wir stellen im Landkreis Neu-Ulm mit zwei Kliniken eine hochwertige und wohnortnahe Grund- und Regelversorgung der Menschen sicher. Das Gesundheitzentrum Illertissen bietet mit IllerVita und der Geriatrischen Reha weitere Leistungen im Gesundheitsbereich. Ziel der Kreisspitalstiftung Weißenhorn ist die optimale Gesundheitsversorgung im gesamten Landkreis Neu-Ulm.

Kontakt


Kreisspitalstiftung Weißenhorn, kreiskommunale Stiftung
des öffentlichen Rechts,
Stiftungsklinik Weißenhorn
Günzburger Straße 41
89264 Weißenhorn

Telefon: 07309/ 870-0
Telefax: 07309/ 870-1199
nfkrssptlstftngd