Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 
 

AGUB Aufbaukurs Urogynäkologie

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie herzlich zu unserer urogynäkologischen Fortbildung nach Memmingen ein. Dieser Kurs ist als Aufbaukurs von der AGUB anerkannt und ist eine Voraussetzung für die Erlangung des AGUB I Zertifikats. Die Fortbildung ist aber auch dazu geeignet, Ihre urogynäkologischen Kenntnisse aufzufrischen beziehungsweise zu erweitern. Sie eignet sich für Fachärztinnen und Fachärzte ebenso wie für Kolleginnen und Kollegen in Weiterbildung.

Ort
Memmingen
Klinikum Memmingen Konferenzraum SPZ Bismarckstraße 23 87700 Memmingen

Veranstalter
Klinikum Memmingen + Donauklinik Neu-Ulm

Termine
Fr, 29.03.2019, 13:00 Uhr - Sa, 30.03.2019, 15:00 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir laden Sie herzlich zu unserer urogynäkologischen Fortbildung nach Memmingen ein. Dieser Kurs ist als Aufbaukurs von der AGUB anerkannt und ist eine Voraussetzung für die Erlangung des AGUB I Zertifikats. Die Fortbildung ist aber auch dazu geeignet, Ihre urogynäkologischen Kenntnisse aufzufrischen beziehungsweise zu erweitern. Sie eignet sich für Fachärztinnen und Fachärzte ebenso wie für Kolleginnen und Kollegen in Weiterbildung. Fortbildungspunkte bei der BLÄK sind beantragt.
Die Referenten kommen aus verschiedenen Einrichtungen und Fachrichtungen und verfügen in ihrem Gebiet über eine hohe Expertise. Damit können Sie aktuelle und informative Vorträge erwarten!
Wir legen großen Wert auf eine praxisorientierte Veranstaltung. Damit Sie Ihre Fähigkeiten aktiv verbessern können, sind während des Kurses praktische Übungen in kleinen Gruppen sowie interaktive Diskussionen zahlreicher urogynäkologischer Fallbeispiele geplant.
Um den Kurs abzurunden und mit Ihnen in angenehmer Runde den Freitagabend ausklingen zu lassen, laden wir die Teilnehmer zum Essen in die Memminger Altstadt ein. Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und würden uns sehr freuen, wenn Sie sich gemeinsam mit uns intensiv mit dieser wichtigen Disziplin der Gynäkologie beschäftigen.

Herzliche Grüße aus Memmingen und Neu-Ulm,
PD Dr. Felix Flock, Chefarzt der Frauenklinik Memmingen
PD Dr. Andreas Reich, Chefarzt der Frauenklinik Neu-Ulm 

Programm am Freitag, den 29.03.2019

13:00 Uhr
Begrüßung, Vorstellung des Kursablaufes
Felix Flock, Andreas Reich

13:15 Uhr
Differenzierte bildgebende Diagnostikin der Urogynäkologie – mit Fallbeispielen
Perineal- und Introitussonographie | prä- und postoperative Ultraschalldiagnostik | MRT-Becken
Maximilian Hütter

13:45 Uhr
Differenzierte Urodynamik – mit Fallbeispielen
Kathrin Mühlen

14:15 Uhr
Urethrozystoskopie der Urogynäkologie
Durchführung | Fallbeispiele
Alexander Weber

14:45 Uhr
Schwangerschaft, Geburt und Beckenboden
Andreas Reich

15:15 Uhr | Kaffee-Pause

15:45 Uhr | Einteilung der Kursteilnehmer für die praktischen Übungen

16:00 Uhr
Praktische Übungen in Kleingruppen
ƒƒ
Videodemonstrationen - OP-Techniken
der Inkontinenz- und Deszensuschirurgie
ƒƒ
Bulkamid® – Übungen an der Schweineblase
ƒƒ
Praxis der urodynamischen Untersuchung
ƒƒ
Botox® – Übungen am Blasenmodell
19:30 Uhr
Ende des ersten Kurstages und gemeinsames Abendessen


Programm am Samstag, den 30.03.2019

09:00 Uhr
Therapie der überaktiven Blase
Andreas Reich

09:45 Uhr
Operative Therapie der Belastungsinkontinenz Spannungsfreie Vaginalbänder | Kolposuspension | intraurethrale Injektion
Volker Hoffmann

10:30 Uhr
Operative Therapie des Deszensus genitalis
Felix Flock

11:15 Uhr
Perioperatives Management Darmvorbereitung | Antibiose | Rasur | Verhaltensregeln postoperativ
Felix Flock

11:45 Uhr | Mittagspause

12:30 Uhr | Aufklärung und Forensik
Allgemeine Voraussetzungen | Fallstricke | forensische Aspekte zur Netzchirurgie
Felix Flock

13:00 Uhr
Intra- und postoperative Komplikationen – Häufigkeit und Vermeidungsstrategien
Blasenperforation | Miktionsstörung | retrosymphysäres Hämatom | Banderosion
Andreas Reich

13:30 Uhr
Interstitielle Zystitis | Blasenschmerz-Syndrom
Kathrin Mühlen

14:00 Uhr | Sexualstörungen in der urogynäkologischen Sprechstunde
Kathrin Mühlen

14:30 - 15:00 Uhr | Feedback und Verabschiedung

Kontakt

Kreisspitalstiftung Weißenhorn kreiskommunale Stiftung
des öffentlichen Rechts
Stiftungsklinik Weißenhorn
Günzburger Straße 41
89264 Weißenhorn

Telefon: 07309/ 870-0
Telefax: 07309/ 870-1199

stiftungsklinik@kreisspitalstiftung.de
www.stiftungsklinik-weissenhorn.de

 
 

Referenten

Priv. Doz. Dr. med. Felix Flock
Frauenarzt, AGUB II | Klinikum Memmingen

OA Volker Hoffmann
Frauenarzt | Donauklinik Neu-Ulm

Maximilian Hütter
Frauenarzt | Klinikum Memmingen

OÄ Dr. med. Kathrin Mühlen
Frauenärztin, AGUB I, Sexualmedizin |
Klinikum Memmingen

Priv. Doz. Dr. med. Andreas Reich
Frauenarzt, AGUB III | Donauklinik Neu-Ulm

Gerda Schmid
Pflegeexpertin für Kontinenzförderung |
Klinikum Memmingen

OA Dr. med. Alexander Weber
Urologe
Klinikum Memmingen

Kreisspitalstiftung Weißenhorn

Wir stellen im Landkreis Neu-Ulm mit drei Kliniken eine hochwertige und wohnortnahe Grund- und Regelversorgung der Menschen sicher. Die Illertalklinik in Illertissen, die Stiftungsklinik in Weißenhorn und die Donauklinik in Neu-Ulm sind unsere drei leistungsstarken Krankenhäuser. Ziel der Kreisspitalstiftung Weißenhorn ist die optimale Gesundheitsversorgung im gesamten Landkreis Neu-Ulm.

Social Media

Kontakt

Kreisspitalstiftung Weißenhorn kreiskommunale Stiftung
des öffentlichen Rechts
Stiftungsklinik Weißenhorn
Günzburger Straße 41
89264 Weißenhorn

Telefon: 07309/ 870-0
Telefax: 07309/ 870-1199

stiftungsklinik@kreisspitalstiftung.de
www.stiftungsklinik-weissenhorn.de